Das ganze halbe Jahr – zwischen zwei Bischofsstühlen

Gast im Studio ist die Thomas Adomeit, Oberkirchenrat und Vertreter im Bischofsamt der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg. Im Gespräch mit Antje Thielking erläutert er seinen beruflichen Werdegang, informiert über das Verfahren der Wahl einer Bischöfin/eines Bischofs und nimmt Stellung zu den notwendigen Sparmaßnahmen und Zukunftsaufgaben der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg.

Im geistlichen Snack teilt Thomas Adomeit Gedanken zum Thema Urlaub – alles hat seine Zeit.

Thomas Adomeit gehört bis zum Amtsantritt einer Bischöfin oder eines Bischofs zum Kollegium des Oberkirchenrats. In einer außerordentlichen Tagung der Synode im Januar 2018 wurde er zum Vertreter im Bischofsamt gewählt. Die Vorschläge des Oberkirchenrates zur Haushaltsstabilisierung, die 28. Ausgabe des evangelischen Magazins im Oldenburger Land Horizont E mit dem Titel „Lecker Schwarzbrot statt Christstollen“ und die auf dem Zukunftskongress basierenden Synodenbeschlüsse finden Sie auf der Website kirche-oldenburg.de.

Tipps und Termine im August

Unsere Sendungen werden am 3. Sonntag im Monat um 12 Uhr wiederholt. Die aktuelle Sendung Das ganze halbe Jahr – zwischen zwei Bischofsstühlen können Sie also am 19. August 2018 um 12 Uhr erneut hören.

Vorschau: Die nächste Sendung wird am Freitag, 14. September 2018 um 18:00 Uhr bei Oldenburg Eins ausgestrahlt und ist anschließend hier auf www.kirchenradio-oldenburg.de als Podcast verfügbar.