Karfreitag: Blicke aufs Kreuz

Kreuz am Jadebusen

Das Team des Kirchenradios Oldenburg rückt mit dieser Sendung am Karfreitag das Kreuz in den Fokus. Kreispfarrerin Ulrike Hoffmann, der Oldenburger Künstler Michael Olsen, Menschen der Gemeinde Osternburg und Dr. Frank Hofmann, Chefredakteur des Hamburger Vereins „Andere Zeiten e.V.“ stellen durch ihre Gedanken unseren Blick auf das Kreuz scharf.

Digitale Tipps im April

  • Digitale Andachten und Worte der Zuversicht: Gott bleibt auf Sendung – Kirche Digital
    In diesem Projekt von KR55 finden Sie in dieser Zeit jeden Tag ein Wort der Zuversicht der Kirchengemeinde Oldenburg und an Samstagen, Sonn- und Feiertagen Andachten der Kirchengemeinden Osternburg und Ohmstede.
  • Oster-Gottsdienst: im Radio von Oldenburg Eins
    der Kirchengemeinde Osternburg mit Pastorin Anne Jaborg.
    12.04.2020, 10:30 Uhr
    Live-Stream des Hörfunksenders Oldenburg Eins
    Empfang im digitalen Kabelnetz und in der Region Oldenburg über Antenne UKW 106,5 MHz
    Anschließend als Podcast bei Kirche Digital.
  • Osterausstellung: Sehen. Hören. Fühlen.
    Eine Zeitreise in die Welt von vor 2000 Jahren auf den Spuren Jesu
    Der Ostergarten 2016 in der Kreuzkirche Oldenburg in einem sehenswerten Video:
    Theo und Lukas in der Erlebnisausstellung. Eine Führung durch den Ostergarten der Kreuzkirche Oldenburg.
  • Online-Hilfsportal: Kirche hilft
    Online-Portal der oldenburgischen Kirche will Hilfs-Angebote und -Gesuche vernetzen
    www.kirche-oldenburg-hilft.de
  • Corona-Hilfsaktion: Stark für Menschen in Not
    Corona-Hilfsaktion von Diakonie, Caritas und NWZ
    Weitere Informationen
Normalerweise werden unsere Sendungen am 4. Sonntag im Monat um 13 Uhr wiederholt. Bei der Karfreitagssendung haben wir davon Abstand genommen. Stattdessen können Sie am Sonntag, 26. April 2020 um 13 Uhr die Sendung Weniger ist Mehr mit Niko Paech hören. Sie basiert auf dem Studiogespräch mit Niko Paech vom Oktober 2018.

Vorschau: Die nächste (reguläre) Sendung wird am Freitag, 8. Mai 2020 um 18:00 Uhr bei Oldenburg Eins ausgestrahlt und ist anschließend hier auf www.kirchenradio-oldenburg.de als Podcast verfügbar.