Religion in der Schule – Störenfried oder Lustgewinn?

Fritz Pinne

Gast im Studio ist Fritz Pinne, Schulpfarrer der Ev-Luth. Kirche in Oldenburg. Im Gespräch mit Antje Thielking und Thomas Cziepluch stellt er seine Tätigkeit als Religionslehrer und Seelsorger in verschiedenen Schulen in der Wesermarsch vor, gibt Einblick in seine Unterrichtsthemen und beschreibt die Bedeutung des Fachs Religion in der Berufsschule.

Im geistlichen Snack teilt Fritz Pinne Gedanken zur Bedeutung von Umarmung.

Kontaktdaten zum Schulpfarramt in der Wesermarsch sind auf der Website des Kirchenkreises Wesermarsch erhältlich. Weiterführende Informationen zum Religionsunterricht bieten die Rahmenrichtlinien für das Fach Religion an Berufsschulen des Niedersächsischen Kultusministeriums. Zu Vokation und Schulseelsorge bietet die Arbeitsstelle für Religionspädagogik in Oldenburg Fortbildungen an.

Tipps und Termine im September

Unsere Sendungen werden am 3. Sonntag im Monat um 12 Uhr wiederholt. Die aktuelle Sendung Religion in der Schule – Störenfried oder Lustgewinn? können Sie also am Sonntag, 15. September 2019 um 12 Uhr erneut hören.

Vorschau: Die nächste Sendung wird am Freitag, 11. Oktober 2019 um 18:00 Uhr bei Oldenburg Eins ausgestrahlt und ist anschließend hier auf www.kirchenradio-oldenburg.de als Podcast verfügbar.