Maria stellt sich quer

Christina Jahn und Marianne Hack

In dieser Sendung sind Christina Jahn und Marianne Hack von der katholischen Reformbewegung Maria 2.0 zu Gast bei KR55. Im Gespräch mit Antje Thielking und Thomas Cziepluch stellen sie den Werdegang der Oldenburger Maria 2.0-Gruppe vor, geben Einblicke in die Gründe und Ziele der Reformbewegung, erläutern, welche Forderungen sie an die katholische Kirche stellen und wünschen sich für den Fortbestand der Kirche breite Unterstützung für den synodalen Weg, damit ein gleichberechtigter Zugang zu allen kirchlichen Ämtern verwirklicht werden kann.

Im geistlichen Snack teilen Antje Thielking und Thomas Cziepluch ein Gebet zur Jahreslosung „Du bist ein Gott, der mich sieht“ von Dietrich Bonhoeffer.

Die Oldenburger Gruppe Maria 2.0 trifft sich jeden 1. Dienstag/Monat um 19:30 Uhr im Gemeindezentrum von St. Willehad, Eichenstr. Unterstützer*innen und Interessierte sind herzlich willkommen!
In den sozialen Medien ist Maria 2.0 in Oldenburg bei Instagram unter @maria2.0_oldenburg zu finden.
Die Reformbewegung Maria 2.0 fing 2019 in Münster an. Weitere Informationen finden Sie unter www.mariazweipunktnull.de. Über den synodalen Weg informiert die Website www.synodalerweg.de.

Tipps und Termine im Januar

  • Friedensgebete…: in Oldenburg
    In vielen Kirchen in Oldenburg finden an unterschiedlichen Tagen Friedensgebete statt.
    Alle Orte und Zeiten
  • Wärme und Willkommen: #wärmewinter
    Orte in Oldenburg haben für Sie und euch geöffnet und heißen herzlich willkommen!
    #Wärmewinter in Oldenburg
  • Gottesdienst: mit Gruppe Maria 2.0
    anschließend Beisammensein mit Tee und Gebäck
    25. Januar 2023, 19:30 Uhr
    Forumskirche St. Peter, Oldenburg
  • Unsere Sendungen werden am 4. Sonntag im Monat um 13 Uhr wiederholt. Die aktuelle Sendung Maria stellt sich quer können Sie also am Sonntag, 22. Januar 2023 um 13 Uhr erneut hören.

    Vorschau: Die nächste Sendung wird am Freitag, 10. Februar 2023 um 18:00 Uhr bei Oldenburg Eins ausgestrahlt und ist anschließend hier auf www.kirchenradio-oldenburg.de als Podcast verfügbar.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert